Unsere Unternehmensphilosophie

Qualitätsrätsel

Da wir selbst in der Rätselszene groß geworden sind, ist es uns wichtig, qualitativ hochwertige Rätsel herzustellen. Bis Ende 2007 haben wir hierfür fast ausschließlich ausgefeilte selbstgeschriebene Computerprogramme verwendet. Damit kann man eines der wichtigsten Qualitätskriterien – dass das Rätsel nur eine Lösung besitzt – gut abdecken.

Problematischer ist es mit weichen Qualitätskriterien wie dem Schwierig­keits­grad eines Rätsels und dessen Schönheit (also der Antwort auf die Frage, wieviel Spaß es bereitet, das Rätsel zu lösen). Hier kann man mit dem Computer zwar auch einiges erreichen, aber an die Qualität hand­gefertigter Rätsel kommt man nicht heran.

Wir bieten deswegen seit dem Frühjahr 2008 an, die Rätsel gegen einen kleinen Aufpreis von Hand zu fertigen und dann mit dem Computer­programmen zu überprüfen. Damit hat man das Beste aus zwei Welten: Korrekte und schöne Rätsel. Neben der Qualitätsverbesserung hat dies auch noch den Vorteil, dass wir eine deutlich größere Palette an Rätselarten anbieten können.

Der Kunde ist König

Wir möchten, dass bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein angenehmes Klima entsteht, denn so erreicht man eine win-win-Situation, bei der beide Partner von der Kooperation profitieren. Und wenn es dann doch einmal zu Problemen kommen sollte, finden sich auf diesem Wege leichter Lösungen.

Dies bedeutet für uns insbesondere, dass wir versuchen, wo immer es geht, die Wünsche unserer Kunden zu berücksichtigen. Beispielsweise liefern wir die Rätsel auch mal in außergewöhnlichen Datenformaten, oder passen die Dateinamen entsprechend den Kundenwünschen an.

Manchmal müssen wir aber dann doch passen: Ein Sudoku der Größe 7x9 (welches layouttechnisch praktisch gewesen wäre) gibt es einfach nicht. Bei solchen Problemen werden wir Sie aber gerne beraten, und bislang haben wir immer noch eine zufriedenstellende Lösung gefunden.