2. Advent: Puzzlerätsel

Finden Sie heraus, wie sich die Puzzleteile zu vier Rätseln ergänzen und lösen Sie diese Rätsel anschließend.

Rätsel des 2. Advent 2009

Anleitung

Ermitteln Sie als erstes die vier Rätsel, indem Sie die Puzzleteile richtig zusammenfügen. Alle vier Rätsel haben die Größe 9x9.

Gebietssudoku: Aufgabe Gebietssudoku: Lösung
Gebietssudoku
Tragen Sie die Ziffern von 1 bis 9 so in das Diagramm ein, dass in jeder Zeile, jeder Spalte und jedem fett umrandeten Gebiet jede Ziffer genau einmal vorkommt. (Beispiel mit den Ziffern von 1 bis 4.)
Doppelstern: Aufgabe Doppelstern: Lösung
Doppelstern
Tragen Sie in das Diagramm Sterne so ein, dass sich in jeder Zeile, jeder Spalte und jedem fettumrandeten Gebiet genau zwei Sterne befinden. Die Sterne haben jeweils die Größe eines Kästchens und dürfen einander nicht berühren, auch nicht diagonal. (Beispiel mit nur einem Stern.)
Hakyuu: Aufgabe Hakyuu: Lösung
Hakyuu
Tragen Sie Ziffern so in die Felder ein, dass in jedem umrahmten Bereich die Ziffern von 1 bis zur Anzahl der Felder dieses Bereichs genau einmal enthalten ist. Innerhalb einer Spalte oder einer Zeile müssen zwischen zwei Feldern mit der gleichen Zahl immer mindestens so viele Felder mit anderen Zahlen stehen, wie diese Zahl angibt.
Lits: Aufgabe Lits: Lösung
Lits
Schwärzen Sie in jedem Gebiet vier Felder so, dass dabei ein Tetromino entsteht (die vier Felder müssen also zusammenhängen). Zudem müssen alle geschwärzten Felder waagerecht und senkrecht zusammenhängen, es darf nirgends ein 2x2-Bereich komplett geschwärzt sein und gleiche Tetrominos dürfen sich waagerecht und senkrecht nicht berühren, wohl aber diagonal. Gespiegelte und gedrehte Tetrominos zählen dabei als gleich.

PDF-Version

Das Rätsel gibt es auch als PDF-Version zum Ausdrucken.

Zurück zur Übersicht