4. Advent: Japanische Summen Stapel

Ordnen Sie die Japanische Summen Rätsel richtig als Stapel und lösen Sie diese dann der Reihe nach.

Rätsel des 4. Advent 2009

Rätsel des 4. Advent 2009

Anleitung

Schneiden Sie aus den unteren vier Rätseln die mit einer Schere gekennzeichneten Bereiche aus. Legen Sie nun eines dieser Rätsel (welches muss man selber herausfinden) auf das Basisbild oben und lösen sie dieses. Legen Sie dann ein weiteres Rätsel auf das bereits gelöste Rätsel und lösen Sie nun auch dieses, wobei in den Löchern die Ziffern/Zahlen aus der Ebene darunter zu sehen sind. Diese müssen Sie natürlich mitbenutzen.

Beachten Sie dabei noch: Auf der untersten Ebene müssen Sie auch noch ein paar Zahlen am Rand ergänzen. Dabei gilt: Überall, wo eine Zahl stehen kann, muss auch eine stehen. Bei allen anderen Rätseln dürfen Sie die Vorgaben, die durch die Löcher hindurch zu sehen sind, nicht ergänzen. (Denn sonst würde ja das Rätsel darunter nicht mehr stimmen...)

Japanische Summen: Aufgabe Japanische Summen: Lösung
Japanische Summen
Schwärzen Sie einige Felder im Diagramm und tragen Sie in die restlichen Felder Ziffern von 1 bis 7 so ein, dass in keiner Zeile oder Spalte eine Ziffer mehrfach vorkommt. Die Ziffern am Rand geben in der richtigen Reihenfolge die Summen von Blöcken aufeinanderfolgender Ziffern (ohne Schwarzfeld dazwischen) an. Auch einzelne Ziffern werden hier angegeben. (Beispiel mit den Ziffern von 1 bis 3.)

PDF-Version

Das Rätsel gibt es auch als PDF-Version zum Ausdrucken.

Zurück zur Übersicht